Wolfgang Richter

Maler und Autor
www.wolfgangrichter.eu
BILDERGALERIE:
abwärts blättern und zum
Vergrößern <klick> in das Bild



Teilmuster Links
.................... Teilmuster Rechts
aus 5/17, 40 cm x 50 cm Ölfarbe.

Die Bilder Teilmuster Links und Rechts zeigen ein
gemeinsames Bild mit dem Titel: Trennung.



Trennung





Blaue Stufen aus 08/17, 70 cm x 50 cm Ölfarbe.

Die leuchtenden Farben betonen die Auftritte.





Obst aus 01/16, 40 cm x 30 cm Ölfarbe.

Kräftige Farben erregen Appetit.





Blüten vor gelben Blumen aus 08/17, 40 cm x 40 cm Ölfarbe.

Farbenfrohes Spachtelbild.



Aus meinen in Ölfarbe oder Acrylfarbe auf Leinwand gemalten Bildern in unterschiedlichen Formaten habe ich 8 Stück mit verschiedenen Motiven willkürlich ausgewählt, um sie hier vorzustellen. Diese stammen aus der aktuellen Zeit, mit einer Ausnahme, die im Jahr 1971 entstanden ist. Dieses sind die nachstehenden Werke:


Vulkanausbruch, 40 cm x 40 cm, aus 01.2016
Sonnenregen, 60 cm x 80 cm, aus 08.2016
Schaltkreise, 50 cm x 70 cm, aus 06.2017
Mondlicht, 50 cm x 40 cm, aus 02.1971
Lisboa, 120 cm x 100 cm, aus 03.2016
Winter am Meer, 60 cm x 40 cm, aus 02.2016
Planeten, 60 cm x 80 cm, aus 07.2016
Bergsee, 50 cm x 40 cm, aus 02.2016



Berg und Tal, 05/2017, 70 x 50, Ölfarbe

Die Einzelflächen in leuchtenden Farben wurden mit Farbstreifen getrennt und aneinander gefügt.





Feuerwerk,11/2016, 50 x 70 in Ölfarbe

Das geräuschvolle Zerplatzen der Knallkörper wird begleitet von den dabei entstehenden grellen Lichteffekten. Hierbei werden die Fragmente der Feuerwerkskörper in verschiedene Richtungen geschleudert.





Der Wasserfall, 10/2016, 50 x 70 in Ölfarbe

Gewaltige Wassermassen werden durch die Stromschnellen gelenkt und werden immer wilder, bis sie an den Felsrändern in die Tiefe stürzen. An den ruhigeren und abgeschliffenen Teilen der Steilwände beginnen die Algen und Moose ihr Gebiet zu erobern.





Kleinkariert, 11/2016, 30 x 40 in Acryl

Die harmonische Abstimmung der tiefblauen und dunkelroten quadratischen Muster mit dem leuchtenden Gelb, wurde bewusst konstruiert. Die weißen Rechtecke, unterschiedlicher Größe, lassen diese Bereiche leicht und transparent erscheinen, wie auch die sich im Gleichgewicht haltenden farbigen kleinkarierten Muster, die dem Bild den Namen geben.





Unter den Brücken, 02/1970, 60 x 70 in Ölfarbe

Die Laternen unter der Brücke spenden wenig Licht. Im Mondschein wird der Fluß in einigen Bereichen sichtbar. Eine geheimnisvolle Atmosphäre, die nicht zum Verweilen einlädt.





Wanderung, 01/2016, 40 x 50 in Ölfarbe

Eine kurze Rast im Sonnenlicht mit dem Blick auf den weiteren Weg. Dieses Bild vermittelt Ruhe und Entspannung.





Toscana, 05/2016, 40 x 40 in Acryl

Helles Licht und klare Luft unterstützen die leuchtende Landschaft der Toscana.





Küste mit Leuchtturm, 11/2015, 60 x 40 in Ölfarbe





Sturmflut, 01/2017, 50 x 70 in Ölfarbe

Über der bewegten See liegt ein dunkler, verhangener Himmel.




Mondschein, 02/1971, 40 x 50 in Ölfarbe

Geheimnisvoll blitzt der Mond durch das Blattwerk und leuchtet einige Stellen des tiefer liegenden Geländes aus.





Sonnenblumen in Vase, 01/2016, 40 x 40 in Ölfarbe

Die zarten Gelbtöne der Blütenblätter und die leichte transparente Vase stehen bewusst im Gegensatz zu den eigentlich kräftigen und schweren Blüten der Natur.





Mosaik, 25 x 30 in Ölfarbe

Das schwarz-weiße Mosaik wird unregelmäßig mit gelben und roten Unterbrechungen aufgewertet.





Am Fluss, 05/2016, 50 x 70 in Ölfarbe

Durch die Brücke richtet sich der Blick zu den extrem hohen Häusern der Skyline. Ein Vergleich mit Manhattan und New York ist unbeabsichtigt.





Blütenzauber, 05/2016, 60 x 80 in Ölfarbe

Die Vielzahl der Farben der unterschiedlich großen Blütenblätter zeigt interessante Formen und gibt den Betrachter Ruhe und Entspannung.





Kleinstadt, 02/2017, 70 x 50 in Acryl

Im Licht der hellen Mittagssonne leuchtet diese nordafrikanische Kleinstadt und lässt uns beinah die Temperatur spüren.





Der Urknall, 12/2016, 70 x 50 Ölfarbe

Unfassbare Kräfte formen aus der Materie die Gestirne. Fehlende Energie lässt andere Bereiche zerbersten.





Canyon, 02/2016, 40 x 50 in Ölfarbe

Mit dem Bild Bergsee im gleichen Format, aber liegend, wurden die gleichen kräftigen und leuchtenden Farben verwendet. Das Bild entstand im Anschluss von Bergsee als Ergänzung der Landschaft.